DER SPORT

Aus einer mehr als 2000 Jahre alten chinesischen Tradition heraus hat sich das Drachenbootfahren zu einer modernen faszinierenden Teamsportart entwickelt, die alle Facetten des heute geforderten „Teamworks“ wiederspiegelt. Ein Drachenbootteam besteht aus 12 bis 20 Paddlern, eine(m) Trommler(in) und einem Steuermann.

In den letzten Jahren gewinnt der Drachenbootsport immer mehr Anhänger. Kein Wunder – der Einstieg ist einfach. Die Grundtechnik ist schnell gelernt und die Freude am Dahingleiten übers Wasser im Einklang des gemeinsamen Paddeltaktes leicht geweckt. Zudem stärkt der Sport die Rückenmuskulatur und die allgemeine Fitness.

Einen süchtig machenden Adrenalinkick gibt es spätestens bei der Teilnahme an Rennen. Wer das einmal erlebt hat, will es immer wieder. Die Rennergebnisse stehen besonders im Breitensport nicht im Vordergrund. Um so mehr das Gesamtevent, die inbesondere in Oberbayern an traumhaften Orten wie dem Chiemsee oder Amersee stattfinden.

DAS TRAINING

Drachenboot-Training jeden Sonntag von 10 bis 12 Uhr

Freizeitsportler trainieren in der Regel zwischen März und Oktober auf dem Wasser. Der Trainingsrhythmus richtet sich ganz nach dem Anspruch des Teams. Während der kalten Monate sorgt das Hallentraining für den Erhalt der Fitness.

Normal sind zum Start der Saison eine Trainingseinheit pro Woche. Bei den Bavarian Kongs ist das Training immer am Sonntag. Sobald es die Witterung und die Tageslänge zulässt gibt es einen weiteren Trainingstermin am Donnerstag Abend. Die Teilnahme an einem Training in der Woche ist besonders zum Start sinnvoll, um die Grundtechnik zu erlernen und Kondition aufzubauen. Wer es einrichten kann darf natürlich auch Donnerstags und Sonntags paddeln.

Neben den gemeinsamen Trainings kommt der gesellige Teil nie zu kurz. Eine Apfelschorle oder ein Bier sind nach jedem Training fest etabliert, genauso wie der lockere Plausch. An lauen Abenden und insbesondere an Sonntagen wird auch mal der Grill angeworfen.

Anfahrt

Parkmöglichkeiten sind vorhanden, zum Training kostenfrei

Anmelden

Der Teamcaptain Thomas Hoecker plant dich für das Training ein.

0 + 2 = ?